Microsoft Dynamics CRM

MICROSOFT DYNAMICS 365

MICROSOFT DYNAMICS  365 ONLINE UND LOKAL
Mit Dynamics 365 überwindet Microsoft nun die Grenzen zwischen CRM und ERP – die beiden Bereiche Dynamics CRM und Dynamics ERP (konkreter NAV) verschmelzen und aus zwei – wird ein Cloud Dienst. Dem Markt vorgestellt wurde das Produkt erstmals im November 2016. Treu dem Motto „Cloud First, Mobile First“ wurden die Kunden von Dynamics CRM Online mit Jahreswechsel auf Dynamics 365 umgestellt. Diese profitieren seither von einer neuen Dimension der Einbettung in die Microsoft Produktpalette durch eine breit aufgestellte Business Solution.

Auch für OnPremise Kunden gibt es eine Zukunft - Dynamics 365 lokal wird nach wie vor über eigene Server betrieben.
 

POWER APPS FÜR DYNAMICS 365
Die Kombination von CRM und ERP geht einher mit einem Portfolio an Geschäftsanwendungen, die  Kunden erhalten so eine komplexe Suite aus einer Hand!

Microsoft nennt Sie PowerApps - die einzelnen Komponenten für

  • Vertrieb: Microsoft Dynamics 365 for Sales
  • Service: Microsoft Dynamics 365 for Customer Service
  • Außendienst: Microsoft Dynamics 365 for Field Service
  • Projektmanagement: Microsoft Dynamics 365 for Project Service Automation
  • Marketing: Microsoft Dynamics 365 for Marketing
  • Produktion: Microsoft Dynamics 365 for Operations
  • Finanzbuchhaltung: Microsoft Dynamics 365 for Financials
  • Kundenorientierung: Microsoft Dynamic 365 for Customer Insights
INTEGRATION DER MICROSOFT PRODUKTPALETTE
Dynamics 365 fußt auf dem Konzept der vollkommenen gegenseitigen Integration von Bausteinen der Microsoft Produktpalette. Office 365 ist für den Anwender der Dreh- und Ausgangspunkt für alle  täglichen Arbeiten – neben den guten Bekannten Outlook und Office finden die User hier jetzt auch direkt den Einstieg in die Dynamics 365 Komponenten.

Nahtlos eingebettet ist Microsoft SharePoint, zusammen mit Microsoft OneDrive und Microsoft Flow - sie stellen die hohe Performance von SharePoint nicht nur als Dokumenten Management System sondern als Intranet sicher.

Fixe Bestandteile für Business Intelligence sind Cortana Intelligence, Power BI und Azure Machine Learning.

MICROSOFT APPSOURCE
Mit der Microsoft AppSource gibt es eine Plattform für Entwickler, die auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Applikationen für Zusatznutzen anbieten, um kundenspezifische Geschäftsprozesse abzurunden und Mehrwert zu schaffen!

POSITION DER UNIDIENST-LÖSUNGEN
Die Lösungen und Applikationen von Unidienst gehören nach wie vor in den Bereich von CRM  - und somit zu den Komponenten Dynamics 365 for Sales und Dynamics 365 for Customer Service. Sie richten sich an Produktions-, Dienstleistungs-, Beratungs- und Consulting Unternehmen, IT- und Software Anbieter und Hersteller, Finanzdienstleister, Weiterbildungs- und Eventveranstalter.